it
The Final Countdown > Infos für ein unbeschwertes RiR Erlebnis
The Final Countdown > Infos für ein unbeschwertes RiR Erlebnis
In einer Woche ist es soweit! Darum geht es mit nützlichen Infos rund ums RiR Wochenende weiter. Alle Auftrittszeiten, das offizielle Rock im Ring Plakat sowie der aktuelle Lageplan sind online verfügbar. Besonders zu letzterem und zur Parkplatzsituation möchten wir Euch hiermit wichtige Infos weiter geben, damit zwei Tagen Festivalfeeling nichts im Wege steht.
Das Lineup mit allen Bands und Spielzeiten findet Ihr in der Rubrik Program. Neben internationelen Hochkarätern wie Jennifer Rostock, Callejon oder Nashville Pussy haben wir wiederum versucht, das Angesagteste aus der Südtiroler und Trentiner Musikszene aufs Hochplateau zu locken.

Die wichtigsten Informationen sowie den aktuellöen Lageplan findet Ihr in unseren FAQ's. Im Vergleich zu den Vorjahren gibt es 2017 einige logistische Änderungen, welche wir Euch nachfolgend kurz erklären möchten:

Areal

Auf Grund der Umstrukturierung des Arena Areals, auf welchem seit dem Vorjahr ein Kunstrasenplatz sowie ein Tartanbelag installiert wurden, mussten wir das RiR - Areal neu strukturieren. Bedeutet jedoch nicht, dass Ihr auf den gewohnten Komfort verzichten müsst. Das Ganze erscheint in einer etwas neuen Optik und wir glauben, dass die Änderungen gelungen sind. Wichtig jedoch...

Parken

Durch die oben angesprochene Umstrukturierung fallen auf dem Ring Parkplätze weg, welche anderweitig kompensiert werde müssen. Wir bitten Euch daher wenn möglich noch stärker auf öffentliche Verkehrsmittel zurückzugreifen, vermehrt Fahrgemeinschaften zu bilden und den Anweisungen der Ordnungskräfte vor Ort unbedingt folge zu leisten.

Arena Stage

Auf Grund der Tatsache, dass die Akustik im Eisstadion denkbar schlecht war/ist und dieser (nicht änderbare) Umstand von Euch wie auch von Seiten der dort auftretenden Musiker vielfach beklagt wurde, werden wir 2017 auf die Bühne im Stadion verzichtet. Die volle Ladung Rock, inkl. der legendären Aftershow, gibt`s in diesem Jahr somit Open Air auf der Ring Stage.

Tickets

Karten gibts es (noch) und alle Infos hierzu in der Rubrik Tickets. Jetzt zugreifen und zwei unvergessliche Tage auf Südtirols Festivalklassiker verbringen.

Rock im Ring 2017 - Es wird ein Fest!
Südtirol, Onlinemarketing
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK